Schlagwort-Archive: anarchische performance poesie

d a d a z w i s c h e n

35 die friedliche_001etta streicher spielt

grün

„d a d a z w i s c h e n“

ein poetisches solo

text & performance: etta streicher

mit einem zeichentrickfilm von rebecca blöcher

ausgesprochen ausgezeichnete anarchische performance poesie

etta streicher macht poesie, theater und experimente. die welt ist ein spielplatz aus worten, dingen und klängen.

warten

in ihrem neuen programm interessiert sich die poetin für die menschenfresserei.

was frißt den menschen auf, was nagt an ihm, wonach verzehrt er sich und warum wehrt er sich nicht? ist er am ende doch ein wenig autophag und kannibale an sich selbst? und das mit dem größten vergnügen?

geräusche werden live zu kulissen zusammengestellt für ein charmant philosophisches spiel – mit sprache, thesen, posen und chaos.

lyrik und sprechstücke für augen und ohren von einer, die mit ihrer schreibmaschine auszog, das menschsein zu lernen.

ach ja: ist das jetzt eine lesung? oder ein konzert? eine performance? slam poetry? oder gar kunst?

nun ja: es bewegt sich irgendwo d a d a z w i s c h e n!

keine eier

IMG_8466

Bühne danach

Advertisements